Einladung zum Familientag

Herzliches Willkommen an Alle zum Familientag

der Kolpingfamilie und des DRK Ortsverein Sipplingen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zum Familientag am 08.10.2017 von 11:30 Uhr bis 18 Uhr in der Turn- und Festhalle Sipplingen, der EINTRITT ist FREI.

 

Und das ist geboten :

Familiengottesdienst (10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin)

Frühschoppen mit der „Badstube Combo“
Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Waffeln
Hüpfburg, Kinderschminken,Tombola,
Ballonweitflug und vieles mehr…

Zaubershow mit „Mike Magic“
Auf führung der Puppenbühne Ostrach
Tanzeinlage mit den „Tanzmäuse

Hüpfburg, Kinderschminken,Tombola,
Ballonweitflug und vieles mehr…

 

Flyer zum Familientag :

Familientag

Alwin & Bettina Beirer unterstützen DRK-Ortsverein

Den Reinerlös aus dem 3. Schlemmerabend am 24. Juli im „Beirers Landmarkt“ haben Alwin und Bettina Beirer dem DRK-Ortsverein Sipplingen e.V. gespendet. Stolze 320 Euro konnten an das DRK Sipplingen übergeben werden, das die Spende in die dringend notwendige Ersatzbeschaffung eines neuen (gebrauchten) Einsatzfahrzeuges investiert. Der DRK-Vorsitzende Kurt Binder und die Bereitschaftsleiter Christine Thiel und Georg Kuhn konnten den symbolischen Scheck in der vergangenen Woche von Familie Beirer entgegen nehmen. Wir sagen Alwin und Bettina Beirer ein herzliches Dankeschön für diese wichtige und großzügige Spende.

Spende Familie Beirer Spende Familie Beirer

 

 

 

 

 

 

 

Der DRK-Ortsverein unterhält 2 vereinseigene DRK-Einsatzfahrzeuge, um bei Katastrophen- und Unglücksfällen, Sanitätseinsätzen, bei Einsätzen der Feuerwehr Sipplingen, bei Verkehrsunfällen, im Rahmen der First-Responder-Einsätze sowohl die DRK-Helfer als auch das umfangreiche, medizinische Versorgungsmaterial schnell vor Ort bringen zu können. Nur so kann eine sachgerechte medizinische Notfallversorgung gewährleistet werden.

Der DRK Ortsverein Sipplingen e.V. muss diese Einsatzfahrzeuge, ebenso wie sämtliche notfallmedizinische Ausrüstung, aus eigenen finanziellen Mitteln beschaffen, unterhalten und betriebsbereit vorhalten. Das bisherige VW-Einsatzfahrzeug, das mittlerweile 21 Jahre alt ist, muss wegen eines Motor- und Getriebeschadens ausgesondert werden. Für die Ersatzbeschaffung werden seitens der Krankenkassen, des Verbandes oder des Landes KEINERLEI Zuschüsse gewährt, so dass wir auf Spenden hierzu dringend angewiesen sind.

Wenn SIE uns in der Ersatzbeschaffung des Einsatzfahrzeuges ebenfalls unterstützen wollen, sagen wir Ihnen ein herzliches Dankeschön. Mit einer Spende auf unser Vereinskonto bei der Volksbank Überlingen eG, IBAN: DE64 6906 1800 0014 0071 05, Stichwort: Einsatzfahrzeug, helfen Sie uns und in Not geratenen Mitmenschen. Selbstverständlich können wir Ihnen über Ihre Spende auch eine steuerwirksame Spendenbescheinigung zukommen lassen.

Ihr DRK-Ortsverein Sipplingen e.V.
Kurt Binder, Georg Kuhn & Christine Thiel
www.drk-sipplingen.de

Diese Seite als PDF speichern