Grillen am See

am Mittwoch, 26. Juli 2017, ab 18:00 Uhr

beim Pavillon in den Uferanlagen am See

Zur Finanzierung unseres Ersatz-Einsatzfahrzeugs

bieten wir alle 2 Wochen ein ungezwungenes Grillen

mit Getränken für alle an. Wir würden uns freuen,

wenn Sie uns besuchen würden.

Wir haben für Sie wieder etwas leckeres vom Grill

vorbereitet.

Ihr DRK-Ortsverein Sipplingen

Kurt Binder, Georg Kuhn & Christine Thiel

Sanitätsdienst zur Fronleichnamsprozession

Bei schönstem Wetter im Einsatz

 

Wie schon in mehreren Jahren zuvor waren auch dieses Jahr wieder 8 unserer Kameradinnen und Kameraden über mehrere Stunden im Einsatz bei der Fronleichnamsprozession. Trotz des großen Besucheransturms verlief der Tag mit 3 Verzeichneten Einsätzen ziemlich ruhig,  nur einmal wurde die Unterstützung durch den Rettungsdienst benötigt.

Fronleichnam
Besucheransturm zur Fronleichnamsprozession

Da Vorsorge besser als Nachsorge ist, sorgten 2 Kinder unseres Jugend-Rot-Kreuzes für die nötige Wasserzufuhr. Dieser Verkauf wurde dankend angenommen und war bei Temperaturen bis zu 30 Grad dringend notwendig.

Übung mit der Feuerwehr 19.05.2017

Die freiwillige Feuerwehr Sipplingen und das DRK Ortsgruppe Sipplingen haben am 19.05.2017 eine gemeinsame Übung absolviert. Das Übungsobjekt war das Pumpenhaus der BWV in Sipplingen. Die weitverzweigte Anlage forderte die Kameradeninnen und Kameraden in hohem Maße. Um eine bessere Übersicht des Gebäudes zu erlangen, sind solche regelmäßigen Übungen extrem wichtig für die Sicherheit der dort arbeitenden Mitbürger.

Hier einige Bilder der Übung und der Nachbesprechung.

Die Jahreshauptversammlung des DRK OV Sipplingen – 31.03.2017

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand im Sportlerheim statt. Neben unseren eigenen Kameradinnen und Kameraden erhielten wir den geschätzten Besuch von der Delegation der Feuerwehr , des DLRG sowie von den Kameraden des Kreisverbandes.

Neben interessanten Berichten aus den Ressorts beschlossen wir unsere neue Satzung.

Unser Dank gilt allen Spenderinnen und Spendern, die unseren Ortsverein finanziell unterstützen. Ebenso möchten wir uns bei allen Freunden und Helfern bedanken, die uns bei unseren vielfältigen Tätigkeiten mit Rat und Tat unterstützen.

Dorfputzete 2017

Das DRK-Sipplingen hat auch in diesem Jahr die Sipplinger-Dorfputzete mit einem Kocheinsatz unterstützt. Wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir für die fleißigen Helferinnen und Helfer der Sipplinger Vereine einen deftigen Erbseneintopf in unserer Feldkücher zubereitet. Danach gab es zum Kaffee noch ein leckeres Zopfbrot. Wir danken der Gemeinde für die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Ebenso bedanken wir uns bei Herrn Bürgermeister Neher und Frau Sonntag für die „tätige Mithilfe“ beim  Würschdle-Braten :-).

Früh-Defibrillatoren können Leben retten.

Frühdefibrillator jetzt am Rathausplatz in Sipplingen !

Seit Ende Juni 2016 ist der neue Früh-Defibrillator am Rathausplatz am Nebengebäude des Anwesens Schuldt, unterhalb der Außentreppe, für jeden frei zugänglich angebracht.

In einem kleinen Festakt wurde der Früh-Defi seitens der Gemeinde und dem DRK-Sipplingen am 29.06.16 an die Bevölkerung übergeben.

Ca. 80 % der Herzkreislaufstillstände, hervorgerufen beispielsweise durch einen Herzinfarkt oder eine Erkrankung, werden durch ein sogenanntes Herzkammerflimmern begleitet, welches den Herzmuskel derart schädigt, dass nach etwa 10 Minuten der Tod des Patienten eintritt. Nur durch den schnellen Einsatz eines Frühdefibrillators kann ein solches Herzkammerflimmern beendet werden. Die Chance, die Herz-Lungen-Wiederbelebung (Reanimation) erfolgreich durchzuführen und damit das Leben des Patienten zu retten, steigt mit dem Einsatz des Früh-Defibrillators um das 2 bis 3 fache.

Der DRK-Ortsverein Sipplingen e.V. bietet allen interessierten Einwohnern eine kostenfreie Einweisungsveranstaltung (ca. 2,5 Std) in den Früh-Defi an. Bitte melden Sie ihr Interesse bei unten genannten Kontaktpersonen des DRK-Ortsvereins an. Gerne schulen wir auch z.B. in Ihrem Vereinsabend.

Der Einsatz eines DEFIs ist ganz einfach – es kann nichts falsch gemacht werden.

Frühdefibrillatoren sind keine Geräte vor denen man Angst haben müsste. Die Geräte sind so konstruiert, dass selbst medizinische Laien ohne Probleme zurecht kommen. Mittels einer Sprachausgabe leitet der DEFI den Ersthelfer durch den gesamten Einsatz. Wir führen Ihnen dies gerne vor und schulen Sie für einen erfolgreichen Einsatz. Senden Sie uns einfach über unser Kontaktformular Ihre Anfrage.

Die Gemeinde Sipplingen hat den neuen Früh-Defibrillator dankenswerter Weise finanziert, der DRK-Ortsverein betreut diesen und stellt dessen Einsatzfähigkeit sicher.

Bitte melden Sie  jeden Einsatz des Früh-Defibrillators unverzüglich an das DRK-Sipplingen.